facebook

Herzlich willkommen

Im kalten Winter 95/96, ganz genau am 29. Dezember 1995, gründeten etwa 30 verwegene, angefressene MV AGUSTA Freunde den MV AGUSTA Club Schweiz. Wir trafen uns in Egerkingen. Die Vorfreude auf unseren Club war gross. Zu dieser Zeit gab es nur alte MV Motorräder. Für uns ein Grund, die MV- Fahne hoch zuhalten.

 

Der Club erstrebt die Erhaltung der MV AGUSTA Motorfahrzeuge und die Beschaffung und Herstellung von Ersatzteilen. Der Club organisiert gemeinsame Ausfahrten, Treffen sowie sportliche Teilnahmen an Rennsportanlässen und Gleichmässigkeitsläufen, im In- und Ausland. Wir sind in den folgenden Jahren gemächlich gewachsen.

 

Bis Claudio Castiglioni die legendäre MV AGUSTA 750 F4, auf dem Markt einführte. Es war ein Meisterwerk an Schönheit, Technik und Eleganz. Es war die Revolution Ende des 20. Jahrhunderts. Wir waren glücklich, dass die ehrwürdige, voller Ruhm und Titel, in die Geschichte eingehende Motorradmarke, weiter bestehen würde. Auf Grund der neuen schönen Motorräder konnten wir auch den Bestand der Mitglieder in unserem Club nach oben korrigieren.

 

Wir hoffen Dein/ Euer Interesse geweckt zu haben, und freuen uns auf eine Nachricht von Dir/ Euch.

 

 

Breitenbach im März 2013

 

Niggi Horni

 

 

Niggi Horni

Präsident vom MV AGUSTA Club Schweiz


© 2016 by mv-agusta-club-schweiz.ch
Kontakt | Impressum | Design | Web


bg