facebook  youtube

Swiss Racing auf Erfolgskurs am Nürburgring 2014

Kölner Kurs -Nürburgring  27. April 2014

 

3 MV Agusta am Start

3 MV Agusta qualifiziert

3 MV Agusta klassiert

3 MV Agusta Fahrer mit Pokal

 

27. April 2014, der Moto Club MSC Porz ruft zum ersten Lauf zur VfV Meisterschaft. Wir, Max Zaugg, Erwin Naldi, Bucher Urs und ich fuhren am Samstag um 9 Uhr in Muttenz los. Ca. 500 Kilometer sind zu bewältigen, nicht gerade ein Katzensprung. Der Verkehr hielt sich aber in Grenzen, so dass wir gut vorankamen.

Die Fahrzeug -und Papierabnahme konnten wir ab 16:00 Uhr direkt auf der Rennstrecke machen, gleich unter der Schumacher Kurve. Da wir aber erst ab 20:00 Uhr in das Fahrerlager konnten, entschieden wir uns, im Städtchen Nürburg zum Nachtessen zu gehen. Das Städtchen mit der alten Burg ist sehr schön und romantisch, trotz der " Grünen Hölle" nebenan. Wir hatten Wetterglück am Samstag wie auch am Sonntag, obwohl die Vorhersage miserabel war und es zum Glück dann nur in der Nacht auf Sonntag regnete, das war aber weiter nicht schlimm, da wir in der Box vom Schweizer Bruno Egloff waren.

 

Bucher Urs war unser Helfer wenn es um das Starten der Maschinen ging, gleichzeitig war er auch unser Fotograf, Mechaniker und "Boxen Chef."

Unser Club Mitglied Helmut Krings stattete uns am Sonntagnachmittag einen Blitzbesuch ab und brachte uns einen Fahnenmasten für die neuen Fahnen mit.

 

Das Pflichttraining musste gefahren werden, aus dem Pflichttraining wurde dann die Startreihe für die Wertungsläufe eruiert. Unsere MV`s liefen gut, so konnten wir uns auf den Reihen 4 (Erwin) 6 ( Max ) 8 ( Ruedi ) plazieren.

Ich gab mir Mühe und konnte im ersten Wertungslauf auf den 3. Platz fahren, Max und Erwin konnte ich leicht hinter mir lassen....man war das ein Gefühl.... ;-) nichts darf jetzt im 2. Lauf schief gehen, dachte ich mir. Die Startflagge für den 2. Lauf wurde gezeigt und los gings.  Ich war gut unterwegs, die alte MV lief hervorragend, jetzt könnte es reichen für einen Podest Platz. Als ich dann die Rangliste sah...Ups...Max und Erwin haben mich vom dritten Rang verdrängt, so musste ich mich mit dem 4. Platz zufrieden geben. Max belegte den 2. Platz, Erwin den 3. Da haben die beiden wohl ihre Rennerfahrung ins Spiel gebracht.

Die einzigen MV`s am Nürburgring klassierten sich auf den Rängen 2, 3 & 4, in der U Klasse -Top Leistung!

Dass der vierte Platz einen Ehrenpokal erhilt, hat mich natürlich dann doch gefreut.

Die Rangliste sah toll aus, alle hintereinander und alle vom MV Agusta Swiss Racing Team.

 

Sportwart Ruedi

 

Mehr Bilder in der Galerie

 

 


Newsletter Anmeldung
© 2017 by mv-agusta-club-schweiz.ch
Kontakt | Impressum | Design | Web