facebook  youtube

Sportwart Jahres - Bericht 2015

Sportwart Jahres  -  Bericht  2015

 

Wieder verbrachten wir ein interessantes und kurzweiliges Jahr….

 

Begonnen hat die Rennsaison bereits im Januar mit dem Neujahrs -Apero bei Max und Ruth Zaugg, wo das alte Jahr jeweils Revue passiert ….und das neue Jahr geplant und besprochen wird. !!! HERZLICHEN DANK EUCH ZWEI !!!

Im Februar starteten wir mit dem praktischen Teil....in Novegro am Oldtimermarkt, wo wir noch Ersatzteile für unsere alten MV`s besorgten….wie auch im April in Reggio Emilia.

Mittlerweile sind die Oldtimer -Märkte aber zu einem Treffpunkt für Freunde vom In- und Ausland geworden.

 

Unser erstes Rennen wurde auf dem Nürburgring ausgetragen…kaum zu glauben, es waren ganze zwei MV`s auf dem Platz….man sieht fast keine MV Agusta`s mehr, sie sind wirklich rar geworden….schade….doch dafür haben wir immer wieder begeisterte Zuschauer....die unsere Maschinen bestaunen, fotografieren und uns nach deren Geschichte fragen…

 

Das Fischereihafen -Rennen in Bremerhaven….1000 Kilometer von zuhause.…wohlgemerkt,

ich war sehr gespannt…. ist es doch das einzige Stadt -Rennen, dass es in dieser Form überhaupt noch gibt….Zwei Runden....!! PÄNG !! ....Ich stand da mit MotorschadenVentile abgerissen….ja das alte Material lässt grüssen, Erwin konnte seine Runden drehen….ohne grössere Probleme. Der Anlass war gewaltig, über 10`000 Zuschauer….Wahnsinn.

Urs lud uns danach noch zu einer Hafen / Stadt Rundfahrt im Doppelbus ein, einer der grössten Umschlagplätze für Güter in alle Welt!

 

Schottenring Classic….auch dieser Event hatte es in sich….auch ein Stadt –Kurs….zwischen Strohballen und Telefonstangen hindurch….wie zu Luigi Taveri`s Zeiten….GEFÄHRLICH….

Gänsehaut garantiert….Am Sonntag wurde das Rennen dann leider abgebrochen….wegen Regen und Überschwemmung….also luden wir unsere Renner wieder ein….schade.sie waren super gelaufen!

 

Hockenheim Classic….eines der letzte Rennen im Kalender….für uns fast schon vor der Haustür....wir hatten eine Box zusammen mit dem Honda RC 30 Club, Deutschland….wir richteten uns gemütlich ein und grillierten am Abend mit Freunden, was das Zeug hält….die Rennstrecke selber macht sowieso immer wieder Spass….

 

Im November begaben wir uns dann wieder nach Novegro zum Oldtimermarkt….um eben wieder…Tuning und Ersatzteile zu besorgen….damit wir uns über den Winter wieder in unsere heiligen Gemächer zurückziehe können…wo unsere MV`s ruhen… um sie eben wachzuhalten…und ihnen wieder den verdienten Service zu gönnen…

 

Wir freuen uns schon jetzt wieder….wenn es heisst 3 - 2 - 1  los …. 2016

 


Newsletter Anmeldung
© 2017 by mv-agusta-club-schweiz.ch
Kontakt | Impressum | Design | Web