facebook  youtube

Sparkassen Klassik Schleizer Dreieck

Erst unentschlossen und dann konnte es nicht schnell genug losgehen!

 


Donnerstagabend düste ich mit meinem T 5 über die Autobahn bis zum Schleizer Dreieck, ich musste mich beeilen, da die Plätze im Fahrerlager knapp wurden! Zum Glück hatten die Schweizer (um Pit Müller) und Tippelts vorgesorgt!
Am Freitag fanden zwei Einstellfahrten, am Samstag das Qualifying und Sonntag zwei Rennen statt. Nachdem Qualifying am Samstag nahm ich die schöne MV genauer unter die Lupe, beim Fahren hatte ich enorme Vibrationen am Motor/Rahmen und in der Rechtskurve ein Springen der Gabel / Vorderrad festgestellt. Des Weiteren waren die Vibrationen so stark, dass ich am Gasgriff immer wieder nachfassen musste.


Durch das Qualifying hatte ich eine gute Platzierung im Mittelfeld, denn in unserem Rennen waren Classic 500 ccm und 350 gemeinsam am Start.
Bei meiner Durchsicht stellte ich fest, dass im Lionti Rahmen rechts unterhalb der Krümmer der Rahmen durchgerissen war. DRAMA !
Eine Lösung musste her, also wurden beide Fahrerlager "durchgefragt" und so fand ich einen Schweissfachmann und die Gespannfahrer Heitmann +Heitmann aus Cuxhaven hatten ein Wolfram Schweissgerät dabei. Zeit für den Ausbau des Motors hatte ich nicht und so haben wir den Rahmen provisorisch geschweißt. Nun konnte der Sonntag kommen.

9.45 h ging es zum Start, die Aufwärmrunde ging normal und plötzlich am Start bockte ich die MV ab (Trockenkupplung) - auf Handzeichen rollte ich an die Seite und musste durch die  Boxenmauer in die Boxengasse und von dort aus zusehen wie als das Feld an mir vorbei zieht. Erst in der Boxengasse konnte mich mein Fan (Katja) anschieben und ich gab wütend Gas, die ersten zweieinhalb Runden fuhr ich allein, ein direkter Gegner fiel zu meinem Glück aus und so konnte ich es garnicht glauben als mir nach meinem Rennende "mein Versorgungteam" berichtete, dass ich den 2. Platz erreicht hatte ... Und das aus der Boxengasse.

Beim 2. Rennen belegte ich den 3. Platz
 
                                                                      Gruß an Alle, Rüdiger

 

Mehr Bilder in der Gallerie
 


Newsletter Anmeldung
© 2019 by mv-agusta-club-schweiz.ch
Kontakt | Impressum | Design | Web