facebook  youtube

OTM Mostra Scambio Reggio Emilia

Das Swiss Racing Team auf der Jagd nach Tuning Teilen  ;-)

 

Am 4.-6. April fand der Oldtimer Markt in Reggio Emilia in Italien statt. Ich freute mich sehr darauf, für mich war es das erste mal, Max, Erwin und Helmut  kannten sich bestens aus, waren sie doch schon mehrmals da.

Parkieren konnten wir auf einem Privatgelände, direkt neben dem Eingang des Marktes, es geht nichts über gute "connections" Am Freitag regnete es wie aus Kübeln, also blieben wir erstmal in den drei grössten Hallen und beschlossen erst am nächsten Tag auf das riesige offene Gelände zu gehen.

 

Der Markt war etwas grösser als Novegro, " so glaube ich" und er war qualitativ besser. Ich hatte noch nie so viele restaurierte Motorräder auf einem Markt gesehen.

Es hatte einige restaurierte und originale MV`s  vor Ort, was mich überrascht hat, sogar vier Stück MV Agusta 175cc Disco Volante konnte man kaufen! Eine der schönsten je gebauten MV`s.

Am Abend bezogen wir ein Hotel in Reggio Emilia das uns Max gebucht hatte.

Zum Nachtessen gingen wir in eine gute Pizzeria, es gab üppige Menues, das Antipasti hätte uns eigentlich völlig gereicht, endschieden uns dann aber doch noch für einen Hauptgang.

Die zwei Flaschen Limoncello, welche die Bedienung auf den Tisch stellte, gaben wir natürliche leer zurück! "war wohl eine falsche Entscheidung"  Kater lässt grüssen...

Max bekam dann zum Schluss noch eine Zitrone, aus dem der Limoncello gemacht wird.

 

Den Oldtimermarkt  kann ich nur weiter empfehlen, der war wirklich Spitze!!

                                              

Sportwart  Schuler Ruedi                

 

Mehr Bilder in der Galerie   

 

 


Newsletter Anmeldung
© 2017 by mv-agusta-club-schweiz.ch
Kontakt | Impressum | Design | Web