Ausflug mit MV Agusta Club Benelux

02.09.2019

Ausflug mit dem MV Agusta- Club Benelux vom 23. bis 25. August 2019

„LUXEMBURG OHNE AUTOS“

 

 

Freitag,

 

09.30, Treffunkt am Französischen Zoll, Basel.

Ruedi und Christine Schuler, Erwin Naldi und ich.

Autobahnfahrt bis grob vor Saarbrücken.

In St. Wendel haben wir die treuen Freunde Jürgen und Birgit Gerbig getroffen.

Nach dem Mittagessen, fuhren wir dann mit unserem Grüppchen gemütlich ins Hotel des Ardennes in Hoscheid. Unsere Schweizer Fahrgemeinschaft wurde dann noch komplettiert durch Bruno und Rebekka Guggisberg. Grosse Empfangsparty. Dieses Hotel kann und muss man empfehlen. Preis sehr ok. Essen und liegen hervorragend.

 

Samstag

 

Abfahrt zur ca. 200 km langen Ausfahrt. Im Radius von ca. 40 km vom Hotel entfernt konnten wir die sehr schönen, kleinen, kurvigen Strässchen geniessen.  Die ersten 50 km in einem sehr guten Schnitt. Bei mir kam der Gedanke auf. Wir sind auf der Flucht. Das zügige Gleiten wurde noch unterstütz, indem wir auf diesen 200 km fast keine Autos kreuzten. Es war wie im Paradies. Die Strassen erinnerten mich sehr stark an die Ferien in Sardinien. Einfach super.

Am Abend Essen, Trinken und neue Mitgliedschaften im MV AGUSTA Club Benelux unterschrieben.

 

Sonntag

Nach dem Frühstück, Verabschiedung. Ruedi und Christine fuhren an die Nordsee in die Ferien. Die verrückten und nicht müde werdenden Holländer noch einmal auf eine kleine Ausfahrt. Erwin und ich zurück, zu unseren sehnsüchtig wartenden Frauen.

Einmal mehr ein schönes, zufriedenes Wochenende mit unsern Freunden.

Richard und Erna Monasso ein grosses Dankeschön fürs organisieren.

 

 

Niggi

 

Bilder in der Gallerie


Newsletter Anmeldung
© 2020 by mv-agusta-club-schweiz.ch
Kontakt | Impressum | Design | Web